Plötzlich ein Messer in der Hand

Am 15. Mai wird sich der Geburtstag von Max Frisch zum 100. Male ereignen. Ein Jahrestag, den man naturgemäß im Feuilleton begehen muss. So sitze auch ich gegenwärtig noch inmitten meines Bücherverhaus - über Kopfhörer Verdis Oper "La Battaglia Di Legnano" hörend -, um die bei Suhrkamp erschienene Max Frisch…