Gnade

Wiesbaden, 25. Dezember 2012, bei Ludwig van Beethovens Streichquarteten Nr. 1+2, Op.18 (Guarneri Quartet) Im 'Neuen Handbuch der theologischen Grundbegriffe' las ich unter dem Stichwort "Gnade" diesen Versuch einer Definition: Gnade ist die unverdiente, unerwartete, unbegreifliche Zuwendung der Liebe Gottes zum Menschen, die diesen zum Heil in der Lebensgemeinschaft mit…