In der Kunst geht es nicht um Abstraktionen,
letzte Dinge, Unendlichkeit oder Ewigkeit.
Kunst handelt von Knöpfen.
Idris Parry

20090902-091-01-A_150

Seit 1978 arbeite ich als freier Schriftsteller, Journalist und Lektor. 1994 habe ich das Literaturbüro Peter H. Gogolin gegründet, um als Schreiblehrer und persönlicher Coach Autoren bei der Arbeit zu begleiten und meine Erfahrungen auf allen Gebieten der Literatur weitergeben zu können. Ich denke, dass man nur dann sein Metier wirklich beherrscht, wenn man es zu lehren versteht. In Hamburg war ich 2. Vorsitzender des Schriftstellerverbandes VS in den IG Medien. Für meine eigenen Arbeiten habe ich zahlreiche Preise und Förderungen erhalten. Ich bin Mitglied im PEN.

Weitere Informationen zu Person und Werk auch verfügbar in:

–  Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur seit 1945
–  Kürschners Deutscher Literatur-Kalender
–  KILLY Literaturlexikon
–  WER IST WER – Das Deutsche Who’s Who

No Responses yet