Aktuell:

"Der Mann, der den Regen fotografierte", Roman, 2017, Verlag Axel Dielmann, Frankfurt am Main 

Romane + Erzählungen

bosheit1_150bosheit2_150„Kinder der Bosheit“
Roman, 1986, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Neufassung 2015, Kulturmaschinen Verlag, Ochsenfurt
hai2„Das Herz des Hais“
Roman, 2012, Kulturmaschinen Verlag, Berlin
calvino175Calvinos Hotel„Calvinos Hotel“
Roman, 2011, Kulturmaschinen Verlag, Berlin
eBook, 2016, Verlag Expeditionen, Hamburg
seelen1seelenlaehmung72„Seelenlähmung“
Roman, 1981, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln
Neufassung 2012, Kulturmaschinen Verlag, Berlin
Schatten Gottesbed74c6d5f„Der Schatten Gottes“,
Phantastische Erzählungen, 2011,
Action Verlag, (Hörbuchfassung)

Prosa in Anthologien, Zeitschriften + Funk

„Verfolger und Verfolgte“
Erzählung, in ‚Lidice, ein bömisches Dorf‘, Röderberg Verlag, Ffm

„Sophia selbdritt“
Erzählung, in ‚Ein Licht, das jeder kennt‘, Rowohlt Verlag, Reinbeck

„Der Faden“
Erzählung, in ‚Das KIWI-Lesebuch‘, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln

„Nachtstücke“
3 Erzählungen, NDR 3, Hamburg, Bibliothek Neue Texte

„Wir haben ein Licht“
Erzählung, in ‚Nachtstücke‘, Suhrkamp Verlag, Frankfurt/M.

„Die Frau am Fenster“
Erzählung, NDR 3, Hamburg, Junge Autoren im Gespräch

„Die Zeichnung“
3 Erzählungen, in Revue Alsacienne de Littérature, Straßburg

„La donna alla finestra“
2 Erzählungen, italienisch/deutsch, in den Jahresheften der Deutschen Akademie Rom, Villa Massimo

„Der Schreiber“
Erzählung, in ‚Es muß sein‘, Verlag Kiepenheuer & Witsch, Köln

„Til Stranden“
Erzählung, NDR 3, Hamburg, Abendstudio für Neue Literatur

„Der Zug auf der Brücke“
Erzählung, Revue Alsacienne de Littérature, Straßburg u. Eßlinger Zeitung

„Die zweite Nacht“
Erzählung, NDR 3, Hamburg, Abendstudio für Neue Literatur

„König des Jahres“
Erzählung, Revue Alsacienne de Littérature, Straßburg

„Bandellos Hotel“
Erzählung, in ‘Wo Worte langsam wachsen’, tende-verlag, Dülmen

„Das Licht im Auge“
Fantasystory, in ‘Phantastic Journey’, Gelsenkirchen

„Weiße Sonne“
Erzählung, in ‚Sonnensprung‘, Geest-Verlag, Oldenburg

„Hölderlin & Co.“
Kurzgeschichte, in STORY, 1/2007, Leipzig

„Bella Bionda“
Kurzgeschichte, in STORY, 2/2007, Leipzig

„Der Schatten Gottes“
Erzählung, in eXperimenta, 10/2011, Bingen

„Regenzeit in Cusco“
Erzählung, in DER LITERATURBOTE, Heft 113/114, 2014, Frankfurt

 

Spielfilme + Dokumentarfilme

„Und draußen blühen Blumen“
Filmdokumentation über die Maler Leo Haas und Fritz Fritta im KZ-Theresienstadt, film&tv enterprises, Hamburg

„Johannes Klett“
Drehbuch für einen Spielfilm, Basis Filmproduktion, Berlin

„UnWelt“
Drehbuch für einen Spielfilm, CAM Film, Berlin

„POL“
Drehbuch für einen Spielfilm, CAM Film, Berlin

„Die weiße Straße“
Drehbuch für einen Spielfilm, CAM Film, Berlin

 

Theaterstücke + Libretti

„Das Geheimnis des Alten Waldes“
Stück für Kinder- u. Jugendtheater, nach Motiven des Romans von Dino Buzzati
Theaterstückverlag Korn-Wimmer, Mch.
UA 1997, Staatsschauspiel Dresden
Für das Puppentheater eingerichtet von Christoph Werner, UA Halle 2003

„Eistage“
Monodrama, Theaterstückverlag Korn-Wimmer, München

„Engelsburg“
Libretto für die musikalische Inszenierung ‘Festival’ für Sopran und 17 Blasinstrumente von O. Büsing
UA Rom, Villa Massimo
Deutsche UA Detmold, Hochschule für Musik
Verlag: edition gravis, CD-Einspielung: WDR

„MännerMonolog“
Komödie, UA frei

„Casals“
Drama, in Arbeit

 

Essays + Rezensionen in Print-, Funk- und Webmedien

Gewicht_150"Das Gewicht der Zeit - Der lange Weg einer Roman-Trilogie, Kulturmaschinen Verlag, 2015 

„Linke Politik“
Radio-Essay zu Dieter Lattmann, Radio Bremen

„Wir leben im Zeitalter der Genozide“
Essay zur Philosophie Georg Pichts, DVZ

„Die verbaute Zukunft“
Radio-Essay zu Erwin Chargaff, Radio Bremen

„Die Organisation des Denkens“
Radio-Essay zu Douglas R. Hofstadter, Radio Bremen

„Verantwortung für das, was noch nicht ist“
Essay zu Hans Jonas, aus Anlaß der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels, Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

„Ein Sklavenleben“
Radio-Essay zu Wilma Stockenström, Radio-Bremen

„Die Schuld der Kirche im 3. Reich“
Essay, Allgemeine jüdische Wochenzeitung

„Eine Liebesgeschichte aus Oxford“
Radio-Essay zu Max Beerbohm, NDR 3, Hamburg

„Der zur Verantwortung berufene Mensch“
Das Werk des Philosophen Hans Jonas – Eine Würdigung zu seinem 85. Geburtstag
Essay, Allgemeine Jüdische Wochenzeitung

„Abenteuer unter den Pelzhändlern“
Radio-Essay zu John Hawkes, NDR 3, Hamburg

„Zuflucht auf Widerruf“
Essay zu Klaus Vogts Werk ‘Exil in Italien 1933-1945’, NDR 3, Hamburg, Literaturjournal

„Drei Kreuzchen auf der Stirn“
Interview mit Luise Rinser, Deutsches Allgemeines Sonntagsblatt

„Extracta“
Essay für die Graphik-Edition ‘Argonauten’ von Camill Leberer, NAU-Verlag, Berlin

„Zu Beginn ein Traum oder Die Bewohner des Nirgendwo“
Essay in `Adieu Marx oder Eine Komödie´ von Jutta Schubert, Spee-Verlag, Trier

„Kein englischer Rasen“
Meine Erfahrungen mit der Zen-Meditation, Essay in ‚connection special – Buddhismus und Psychotherapie‘

„Der bisher schlechteste Krimi“
Zu einem Roman von Henning Mankel, >>>> auf www.literaturglobe.de

„Niemand hat das Recht zu gehorchen“
Irmtraud Wojak legt die Biographie des Generalstaatsanwalts und Hauptanklägers der Auschwitz-Prozesse Fritz Bauer vor  >>>> auf http://www.glanzundelend.de/Artikel/fritzbauer.htm

„Shakespeare – der größte und erfolgreichste Betrug“
Kurt Kreiler argumentiert überzeugend für die Autorschaft Edward de Veres, des 17. Earl of Oxford, an den Werken William Shakespeares  >>>> auf http://www.glanzundelend.de/Artikel/earlofoxford.htm


Gedichte

„Drei Ratschläge für meine Nachbarn“
Lyrik, SCHRITTE, Zeitschrift für Literatur, Frühjahr 2017

„Fast schwebend – Gespräch über den Vater“
Gedichtzyklus, 2 Bände im Schuber, Deutsch und Polnisch, gemeinsam mit Dieter Gogolin
Poetische Hefte Nr. 25 u. 26, Edition art-management Hamburg

„In meinem Geigenkasten“
Lyrik, in ‚Spurensicherung – Justiz- und Kriminalgedichte‘, Landpresse, Weilerswist

„Schnee auf neuen Gipfeln“
Gedichtzyklus, Poetische Hefte Nr. 22, Edition art-management Hamburg

„Meersburg im Winter“
Lyrik, in ‚Zeit. Wort‘, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart, Landpresse, Weilerswist

„Gespräch mit einem römischen Kaiser“
Lyrik, in ‚Städte, Verse‘, Deutschsprachige Großstadtlyrik der Gegenwart, Landpresse, Weilerswist

„Madame Luna“
Lyrik, in “Blitzlicht”, Verlag Landpresse, Weilerswist

„Villa M.“
Lyrik, in “Blitzlicht”, Verlag Landpresse, Weilerswist

„Damnatz im Oktober“
Lyrik, in ‚Der Landvermesser – Gedenkbuch für Nicolas Born‘, zuKlampen-Verlag, Lüneburg

„Ich. Nichts. Vorbei.“
Gedichtzyklus, Poetische Hefte Nr. 13, Edition art-management Hamburg

„Alles ruht“
Lyrik, in ‚Orte. Ansichten‘, Landpresse, Weilerswist

„Jetzt in den Nächten“
Lyrik, in ‚Zacken im Gemüt‘, Landpresse, Weilerswist

„Zu Neujahr“
Lyrik, in ‚Wortnetze III‘, Köln

„Engelsburg“
Lyrik, in ‚Wortnetze II‘, Köln

„Hamburg 20“
Lyrik, in Wortnetze, Köln

„Wieder von vorn“
Lyrik, in ‚Jahrbuch Lyrik 87‘, Köln

„Die sieben Raben“
Lyrik, in ‚Ortsangaben‘, Köln

„Nachtgedanken“
Lyrik, in ‚Gegenwind – Ein Lesebuch‘, Köln

„Meddle“
Lyrik, in ‘Wir haben lang genug geliebt’, Fischer-Verlag, Frankfurt/M.

„Lady Lazarus“
Lyrik, in ‚Hundert Hamburger Gedichte‘, mit 16 Zeichnungen von Horst Janssen, hrsg. von der Lyrikwerkstatt des Literaturzentrums Hamburg, Mitherausgeber u. Autor

„Erinnerung an Lidice“
Lyrik, in ‚Auf der Balustrade – schwebend‘, Lyrikdokumentation des Literaturzentrums Hamburg, Mitherausgeber u. Autor

No Responses yet