Gehen durch Lärm und Hast

Freitag, 3. Mai 2019, bei Wagners 'Ring' unter Böhm, Bayreuther Festspiele 1966/67 (c) Jutta Schubert Gehe ruhig und gelassen durch Lärm und Hast und sei des Friedens eingedenk, den die Stille bergen kann. Max Ehrmanns Gedicht 'Desiderata', dessen Anfangszeilen ich hierher gesetzt habe, begleitet mich nun schon etwa 40 Jahre…