Gründung des Kulturmaschinen Autorenverlags

Montag, 15. Juli 2019

Der Kulturmaschinen Verlag geht neue Wege.

Am vergangenen Wochenende haben acht Autorinnen und Autoren in Wiesbaden den Kulturmaschinen Autorenverein gegründet, dessen Sitz Hamburg sein wird. Er wird als Gesellschafter die Verlags UG betreiben. Damit ist das Werk derer, die an der Gründung teilgenommen haben gesichert.

Die Vereinsmitglieder, späterhin vielleicht auch ein Beirat, wird nach Qualität der literarischen Arbeiten über die Aufnahme in den Verein entscheiden. Die Mitgliedschaft im Autorenverein wird Voraussetzung für die Veröffentlichung im Verlag Kulturmaschinen sein.

Damit ist auch die Qualität langfristig gesichert. In den nächsten Tagen und Wochen wird die dazu notwendige Infrastruktur (Website, Upload-Möglichkeiten, Flyer etc) errichtet werden.

Wir freuen uns, dem Massenmarkt des Buchbetriebs künftig unsere Vorstellungen von literarischer Qualität nicht mehr opfern zu müssen. Das Risiko, das uns daraus zweifellos erwächst, wollen wir gern tragen.

Unser erstes Buchprogramm wird zum Frühjahr 2020 erscheinen. Bleiben Sie bis dahin neugierig.