Literatur

Ein verlorener Tag?

Donnerstag, 20. August 2020, bei Klaviersonaten von Schubert

Am Morgen stellte ich fest, dass meine Webseite nicht mehr oder doch zumindest nur noch halb funktionierte. Die andere Hälfte gab ständig Meldungen der Art von sich, es werde geladen, was aber nur Stillstand und nicht verfügbare Seiten bedeutete. Natürlich habe ich die ersten Stunden mit Reparaturarbeiten zugebracht, die allesamt immer wieder an das selbe unbefriedigende Ende führten. Auch mehrfache Neuinstallation des Themes half nicht.

Neue Seite im Aufbau

Endlich konnte ich mich dazu durchringen, ein ganz neues Theme zu installieren, was natürlich die probeweise Installation von etwa zwanzig anderen Themes zur Folge hatte, um zu sehen, dass von meiner alten Seite möglichst wenig Content verloren geht. Am Ende hatte ich nach weiteren Stunden des Ausprobierens ein Theme gefunden, das mir zwar keine linke Seitenleiste bot, doch in anderer Hinsicht sogar besser ist. Es bietet in der kostenlosen Version Funktionen, die mein früheres Theme nur über die Kaufversion für 50 Dollar jährlich anbietet.

Daran arbeite ich seither während des Rests des Tages. Und bis alles läuft, werde ich vermutlich auch noch den morgigen Tag benötigen. Aber dies ist schon mal der erste BLOG-Artikel unter der neuen Oberfläche.

Also, bleiben wir einfach mal glücklich
Ihr PHG

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.