Zu erforschende Welten

Sonntag, 28. September 2014, bei viel Sonne, offener Arbeitszimmertür und Puccinis “La Rondine” Gerade mache ich mal wieder sehr intensiv die Erfahrung, dass das Schreiben – wenn es nicht gerade um einen Krimi geht, der einem durch seine Schablonenhaftigkeit das […]