Literatur

“Das Geheimnis des Alten Waldes” im Stream

Mittwoch, 7. April 2021

Hallo Ihr Lieben,


etwas für die kommenden Abende. Mein Stück »Das Geheimnis des Alten Waldes« in der Inszenierung des Theaters Halle wird jeweils abends ab 20 Uhr kostenlos gestreamt. Vielleicht habt Ihr ja Lust darauf.


Christoph Werners Inszenierung von Peter H. Gogolins „Das Geheimnis des alten Waldes“ nach dem Roman von Dino Buzzati war ein Meilenstein in der Entwicklung des Puppentheaters Halle. Die europäische Spielart des magischen Realismus hielt Einzug auf die Bühne. Ein Verwirrspiel von Sprache, Musik und Puppenspiel öffnet einen Wald von Bedeutungen: Der kleine Benvenuto findet sich mühelos in ihm zurecht, aber für seinen strengen verbitterten Onkel, den ausgedienten Oberst Procolo, wird der Wald zur Bewährungsprobe für den Sinn seines Lebens.

Am 8.4., 9.4., 10.4., u. 11.4., jeweils abends ab 20 Uhr im Stream. Kostenlos.


Und hier geht es zum Stream: https://buehnen-halle.de/puppentheaterhalledigital

Viele Grüße und viel Spaß
wünscht PHG

Und hier eine kleine Vorschau auf die Inszenierung: