Leben aus dem Koffer

Freitag, 28. Januar 2020

Seit heute ist es da, das Buch, für das ich im Herbst/Winter 2019 die Arbeit als Herausgeber für den Deutschen PEN übernommen habe: Die zweisprachige Ausgabe – Türkisch – Deutsch von Şehbal Şenyurt Arınlı – Ich wünsche dem Buch und der Autorin alles Gute

Leben aus dem Koffer, Gehversuche im Exil / 
Valiz Içinde Yaşamak, bir münzevinin güncesinden bir mültecinin güncesine…

„ …Deine Bewegungen gleichen neurotischen Zuckungen. Hastig, abgehackt, wiederholt. In der Haft warst du ruhig. Während all der Verhöre warst du ruhig! Du betrachtetest dich und die Welt aus der Distanz, warst fest verwurzelt; und starrköpfig, weil du Recht hattest, hieltest du dich nicht zurück. Warum bewegst du dich jetzt so blindlings?

Was ist mit dir passiert, als du, ohnehin heimatlos in deiner Heimat, dich aufgemacht hast in eine neue Heimatlosigkeit? Liegt es an der Unsicherheit, die gewohnte Umgebung zu verlassen, in der du dein ganzes Leben verbracht hast? Stimmt, aber meintest du nicht, deine Existenz hinge an einem seidenen Faden? Was ist passiert? Wurdest du etwa in das Fegefeuer zwischen ‚sagen und sein‘ geschleudert? …“

Valiz Içinde Yaşamak, bir münzevinin güncesinden bir mültecinin güncesine…

„…Sinirceli seğirmeler gibi hareketlerin. Hızlı, kesik kesik, tekrarlı. Gözaltında sakindin! Bütün o sorgulamalarda sakindin! Kendine ve âleme uzaktan bakmış, ayaklarını sapasağlam yere köklemiş; haklılığın dik başlılığıyla sakıncasızdın. Şimdi bu körlemesine gidiş niye?

Zaten yurdunda yurtsuzken, yeni bir yurtsuzluğa doğru yollanırken ne oldu sana? Varlığını sürdüre geldiğin habitatını terk etmenin güvencesizliği mi?.. İyi de “varlığın zaten pamuk ipliği” demiyor muydun? Ne oldu? “Demek” ile “olmak” arasındaki arafa mı savruldun? …“

Herausgeber : Peter H.E. Gogolin / PEN Zentrum Deutschland

Übersetzung aus dem Türkischen von Sabine Adatepe, Monika Demirel

Übersetzung des Vorworts ins Türkische  von M. Hulki Demirel

Deutsche Originalausgabe © 2022 Aschendorff Verlag GmbH & Co.KG

Erste Auflage : Januar 2022

239 Seiten

Language: German, Turkish

ISBN : 978-3-402-24737-2

Zum Bestellen;

https://www.aschendorff-buchverlag.de/detailview?no=24737