Abschied von den Eltern?

Montag, 21. März 2022 Eigentlich wollte ich heute einen kleinen BLOG über Gedichte und ihre mögliche Funktion und Wirkung schreiben, zumindest hatte ich mir das gestern vorgenommen. Doch nun kam mir etwas dazwischen, die Poesie wird also noch einen Tag […]

Die Entwertung

Freitag, 11. März 2022, bei keiner Musik Gibt es Menschen, deren Tun unter allen Umständen einen Sinn hat und behält? Mir ist das schwer vorstellbar. Natürlich stelle ich die Frage vor dem Hintergrund des Krieges in der Ukraine, und gerade […]

Aufräumen, Nichtstun – was nun?

Dienstag, 23. Juni 2020, bei Beethoven, Brahms und Hindemith unter Klemperer, dem vol.1 der Edition ‘the cologne years’ Jetzt kommen wohl einige wirklich warme Sommertage, seit dem vergangenen Wochenende saßen wir abends immer noch spät auf der Gartenveranda und genossen […]

…in Ordnung sein, so oder so

Mittwoch, 6. Mai 2020, bei Mozarts “Don Giovanni” mit dem Mahler Chamber Orchestra Sehr durchmischte Tage. Einerseits die Ruhe im und um das Haus, was zum Arbeiten kommen lässt, sodass die Liebste und ich seit Wochen damit beschäftigt sind, unsere […]

Neue Bücher im Frühjahr

Familien sind aus Lügen gemacht, wie ein Tisch aus Holz. 1 Herz des Hais Der erste Band meiner Familientrilogie “Aus Lügen gemacht”, dem im kommenden Herbst der Roman “Nichts weiß du, mein Bruder, von der Nacht” folgen wird. Der dritte […]