In den Herbst – mit Geduld gegen die Schwarzgalligkeit?

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Literatur

Sonntag, 08. November 2020, bei Paul Hindemiths ‘Schwanendreher’ gespielt von Tabea Zimmermann und den Berlinern “Das offizielle Ziel der Literatur besteht nicht mehrdarin, die Widersprüche des Menschen widerzuspiegeln,geschweige denn seine mehr oder weniger intimen Abscheulichkeiten, sondern einen widerspruchsfreienNeo-Menschen zu zelebrieren.” […]

Ein dunkler Sommer, der ‘Mythus’ und der Bruderroman auf der Zielgeraden

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Literatur

Mittwoch, 14. Oktober 2020, bei Wolkengrau und Terradellas ‘Artaserse’ Schreiben ist das Unbeendbare, dasUnaufhörliche. … Schreiben bedeutet,sich zum Echo dessen zu machen, wasnicht aufhören kann zu sprechen.(Maurice Blanchot) Das Manuskript des neuen Romans “Ein dunkler Sommer” (Arbeitstitel) habe ich bis […]